Schon dabei?

Die Unia setzt sich ein für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr können wir zusammen erreichen.

aktiv werden

Mitbestimmen und mitgestalten in meiner Branche oder einer Interessengruppe.

Kontaktperson

Eva Südbeck-Baur (Gewerkschaftssekretärin Politik und Kommunikation und zuständig für die Interessengruppen)